Wie entsteht die Basler Fasnacht?

Die Basler Fasnacht steht vor der Tür. Doch schon Monate vor den ,,Drei scheenschte Dääg“ wird in den Basler Cliquenkeller gebastelt, gemahlt und genäht. Fabian Petignat ist Sujetobmann der Fasnachtsclique Naarebaschi. Er spricht mit Tim Stauffer über seine grösste Herausforderung bei der Umsetzung des Sujets. Auch das Fasnachts-Comité steht vor einer Herausforderung. Am Abend wird fast nur noch im Grossbasel <<gässlet>>und<< gschräntzt>>, das möchte man wieder ändern. Trozdem wird die Fasnacht kommen und das bedeutet 72 Stunden Ausnahmezustand.

Comments are closed.