Requiem der Ateliergemeinschaft in der Kaserne

Nach rund 50 Jahren wird die älteste, selbstverwaltete Ateliergemeinschaft der Schweiz aufgrund Sanierungsarbeiten zum Ausziehen gezwungen. 35 Künstler verabschieden sich von den Räumlichkeiten mit der Ausstellung “Requiem” im Ausstellungsraum Klingental. Eine Abschlussveranstaltung, mit ungewisser Fortsetzung für viele. Wir sprachen mit den Künstlern Regula Hügli, Jan Hostettler und André Lehmann. Hört mehr zur Ausstellung im Kulturtipp von Mirco Kaempf.

Comments are closed.