Radio loco-motivo beider Basel

Nächste Sendung auf Radio X: Donnerstag, 14. September um 18 Uhr

In der Projekt-Redaktion von Radio loco-motivo gestalten Menschen mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung gemeinsam als Radioschaffende eine Sendung. Betroffene, Angehörige und Profis thematisieren zusammen die Psychiatrie am Radio und treten mit ihren Erfahrungen und Haltungen an die Öffentlichkeit. Zudem berichten sie in Kolumnen, Beiträgen und Reportagen über ganz unterschiedliche Themen, die sie ihrem Publikum näher bringen möchten.

Die Projektphase der Redaktionen dauert rund zwei Jahre. Ziel ist, dass sie danach eigenständige Angebote der regionalen Sozialpsychiatrie in Zusammenarbeit mit dem regionalen Gemeinschaftsradio sind.

Mehr Infos zu Radio loco-motivo erhältst du in der Medienmitteilung

In der Schweiz gab es bis jetzt die drei Redaktionsgruppen von Radio loco-motivo: Bern, Winterthur und Solothurn. Dies wird sich nun ändern.

Am 13. April 2017 ging die erste Sendung über den Äther. Dazu fand ein “public listening” im Studio von Radio X statt. Die zweite Sendung vom 8. Juni 2017 hörten wir uns im Café Kranich an.

Nach einer Sommerpause gibt’s die dritte Sendung am 14. September!

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.