• “Früsch” mit Marie Davidson und Jorja Smith

    Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr. Diese Woche neu im Programm: Marie Davidson ist laut der englischen Zeitung The Guardian die humorvollste Produzentin im elektronischen Show-Musikzirkus. Tatsächlich ist auch ihre […]

  • Afrika-Sendereihe “Schwarz/Weiss”

    Die Afrika-Sendereihe “Schwarz/Weiss” ist zurück mit neuen Themen, die mit dem afrikanischen Kontinent zu tun haben. Am Donnerstag, 20. September um 18 Uhr geht es um das Thema “Religion”.

  • HGK-Absolventinnen und Absolventen im akustischen Porträt

    Rosen oder Hortensien? Klimt oder Gaugin? Ein Ort in Basel der dich inspiriert? Oder: Was ist deine persönliche Zukunftsvision? Radio X stellt – vom 13.-19.09. täglich um 11 Uhr – junge Menschen vor, die an der Hochschule für Gestaltung und Kunst HGK FHNW ein Bachelor- oder Masterstudium Studium absolviert haben. Nachhören könnt ihr die Porträts hier: […]

  • Album der Woche: Orions Belte – ‘Mint’

    Die Oslo Instrumental Band Orions Belte haben erst letzten Monat ihr erstes Konzert gespielt, doch die Debütplatte beweist: hier sind Virtuosen am Werk. Mit einem Flair für jegliche Art von Musik (sie würden jeden Tag etwas anderes hören) lassen sie Genres und Kulturen zusammenfliessen. Von Neo Psychedelia über Surf bis zu Tropicana beweist das Trio […]

  • Früsch mit Saint Sister, Auntie Flo und Quiet Island

    Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr. Ab sofort auf der Radio X Playlist: Mit Saint Sister nehmen wir euch mit nach Irland. Dort machen Saint Sister seit 2014 zusammen wunderschöne, […]

  • Album der Woche: Negro Swan von Blood Orange

    Es ist eines der wichtigsten Alben dieses Spätsommers: Negro Swan von Blood Orange. Vor wenigen Wochen auf Domino Records erschienen, erzählt Negro Swan auf eine sehr persönliche Art und Weise aus dem Leben eines jungen schwarzen Musikers, der sich sowohl mit Rassendiskriminierung und wie auch mit Homophobie auseinandersetzen muss. Niedergeschlagen klingt Blood Orange trotzdem nie […]

  • Limitierte Shirt-Serie

    Wir sind stolz, euch unsere neue Shirt-Kampagne in Kooperation mit “Wie Wär’s Mal Mit” vorzustellen! “Mehr Kontrast” für mehr Vielfalt!  Hier seht ihr alle Motive dieser limitierten Serie: Die Shirts könnt ihr über *protected email* bei uns bestellen. (Preis: CHF 25.– bei Abholung / zuzüglich Versandkosten bei Postversand)

  • “Früsch” mit Pom Poko, Orions Belte, Thom Yorke, Brandon Coleman

    Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr. Ab sofort auf der Radio X Playlist: Wären sie eine Profilbeschreibung auf einer Dating app, so seien sie “noisy and sweet, fun and outgoing” […]

  • Das Monatsmagazin zum Kulturleben im Raum Basel.

    Als unabhängige Kulturstimme der trinationalen Agglomeration trägt die ProgrammZeitung zur Meinungsvielfalt und -bildung bei und dient der Orien­tierung im vielfältigen Informations­angebot.

  • Oslo Night 2018

    Am 22. September ist wieder Oslo Night. Von 16 Uhr bis vier Uhr früh könnt ihr auf und rund um den Freilagerplatz, auf dem Dreispitz, hinter die Kulissen der hier ansässigen Kulturbetriebe schauen. Die Bandbreite an speziellen Aktivitäten an diesem Abend reichen von Virtual Reality über Silent Disco bis hin zu Kunstausstellungen und Guerilla Gardening. […]

Livestream

Playlist

Now>DJ Koze - Bonfire
03:30Death In Vegas - Witchdance Dub
03:25Skinny Pelembe - Not Your Friend, Not Your Enemy (feat. Yazmin Lacey)
03:20Beautiful People - I Got The Rhythm (Hip Hop Mix)
mehr

Programm

News

Fussball verbindet

Am Montag, 1. Mai, findet im Erlenhof in Zusammenarbeit mit der Embolo Foundation das zweite Integrationsturnier statt. Jugendliche aus umliegenden Jugendzentren und unbegleitete minderjährige Asylsuchende kicken gemeinsam den Ball übers Feld. Sport verbindet, überwindet Grenzen und macht dazu noch eine Menge Spass. Pascal Brenner und Breel Embolo über Integration, Fussball und das Turnier:

Happy Birthday Hirschi (38)!

Als das Hirscheneck von einem Kollektiv geführt, am 1. Mai 1979 seine Türen öffnete, entstand Raum für Linke, Alternative und Andersdenkende. 38 Jahre werden nun am Sonntag traditionell gefeiert, nämlich mit Kellerkonzerten von Feinwaschmittel, Horace und Niedra sowie mit DJs im Restaurant. Der Eintritt ist frei. Mirco Kaempf gratuliert im Kulturtipp.

The Black Madonna – die Ikone der House-Tänzer im Hinterhof

The Black Madonna gehört seit wenigen Jahren erst – obwohl sie bereits seit den späten 1990ern auflegt – zu den erfolgreichsten weiblichen DJs weltweit. Ob in der Berliner Panorama-Bar, im Xoyo in London oder am Deckmantel-Festival in Amsterdam – die Amerikanerin tourt durch ganz Europa, aber auch durch Asien und Südamerika. Und obschon sie extrem […]

Kunst auf Asphalt: Pfadansichten von Stefan Winterle

Der Lörracher Street Artist Stefan Winterle zeigt neue Stencil Arbeiten. In der Ausstellung “Pfadansichten” im Artstübli gibt er Einblicke auf inszenierte Strassenzüge, zeigt photorealistisch bemalte Betonblöcke und malerische Anekdoten zum Thema. Hört mehr hierzu, in unserem Kulturtipp. Mirco Kaempf hat den Künstler getroffen.

Sadie Benning und ihre Rhythmussequenzen in der Kunsthalle

In der ersten institutionellen Einzelausstellung in Europa, beweist Sadie Benning, dass nichts wirklich kategorisierbar ist. 55 neue Arbeiten in der Form von fotografischen Gemälden zeichnen Sequenzen, die nicht wirklich definierbar, aber vielschichtig interpretierbar sind. Mirco Kaempf hat die Ausstellung “Shared Eye” für unseren Kulturtipp mit dem Musikfan Sadie Benning (ehemals: Le Tigre) besprochen.

Ein Leuchtturm soll auf Menschlichkeit in Basel hinweisen

Der Parcours Humain – ein Kunstprojekt – geht in die nächste Runde. Schon seit 4 Jahren wird in Basel mit verschiedenen Kunstwerken, verteilt in Basel auf Menschlichkeit in Bezug auf die Flüchtlingskrise aufmerksam gemacht. Seit heute sind die Werke offiziell zu sehen. Wo, erzählt euch Dominik Asche