• über Basel – mit Basel: am 23. Juni live bei der Helvetia-Skulptur

    In der Sendereihe “über Basel – mit Basel” greift Radio X aktuelle Diskussionen rund um das Thema der Stadtentwicklung im Kleinbasel auf und überträgt Talks live aus dem Quartier. Zum Abschluss der Reihe durchs Kleinbasel treffen sprechen wir über Zukunftsvisionen. Samstag, 23. Juni bei der Helvetia-Skulptur, Mittlere Brücke, von 10h-12h und 14-16h Mit diesen Gästen live […]

  • Ein Festival als Vorbild: am Samstag 23. und Sonntag 24. Juni in der HörboX

    Ein Festival als Vorbild Diese Woche geht es in der HörboX musikalisch und… VORBILDLICH zu und her. Denn vom Freitag 22. bis Sonntag 24. Juni findet im St. Johannspark das diesjährige Pärkli Jam statt. Das lokale Festival lädt auch dieses Jahr zu drei Tagen vielfältiger Musik, leckerem Essen, ausgelassenem Feiern und tollen Tanzaufführungen ein. Aber […]

  • “Früsch” mit The Carters, Mourn und Mehmet Aslan

    Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr. Am Freitag veröffentlichten Béyonce und Jay-Z ohne Vorwarnung ihr gemeinsames Album “Everything Is Love” als The Carters. Nach Lemonade wo Béyonce ihren Mann […]

  • “Früsch” mit Cigarettes After Sex und Everything Recorded

    Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr. Die New Yorker Ambient-Pop-Band Cigarettes After Sex released ein Jahr nach ihrem Debut eine neue Single. “Crush” hat genau dieses leicht unterkühlte Sex […]

  • Album der Woche von Kamasi Washington

    Er gilt als Überflieger der neuen Jazz-Szene. Mit seinem Debut “Epic” hat Kamasi Washington für grosses Aufsehen gesorgt: er sei der spirituelle Nachfolger von Jazz-Legende John Coltrane, hiess es. Nun hat der Saxophonist aus L.A. sein zweites Album released: Heaven and Earth ist erneut ein grosser Wurf in Sachen Cosmic Jazz. Danielle Bürgin.

  • Limitierte Shirt-Serie

    Wir sind stolz, euch unsere neue Shirt-Kampagne in Kooperation mit “Wie Wär’s Mal Mit” vorzustellen! “Mehr Kontrast” für mehr Vielfalt!  Hier seht ihr alle Motive dieser limitierten Serie: Die Shirts könnt ihr über *protected email* bei uns bestellen. (Preis: CHF 25.– bei Abholung / zuzüglich Versandkosten bei Postversand)

  • X_art an der Liste mit Ines Goldbach und Sandra Knecht

    Am Donnerstag, 14. Juni reden wir bei X_art im Rahmen von der Liste Art Fair Basel über Frauen in der Kunst. Wir suchen das typisch weibliche in der Kunst? Wir fragen nach, ob heute tatsächlich mehr Frauen hohe Positionen im Kunstbusiness besetzen als vor zehn Jahren. Wir versuchen aber auch rauszufinden, warum noch immer mehr […]

  • The Big Basel Mashup am 30. Juni am Radio X Geburtstagsfest auf dem Barfi

    Mitten in der Woche, Black Tiger & Das letzte Kollektiv präsentieren: «The Big Basel Mashup» @ 20 Jahre RadioX feat. Vocalists Emilia Anastazja (BS), Mikhail Felix (The Jimmy Miller Incident), Jennifer Jans (Bleu Roi), Nadia Leonti (Leonti / Popmonster), Ladina Mögling (ehem. Delorian Cloud Fire), Axel Rüst (Cloudride / Bleu Roi), Adrian Sieber (Lovebugs), Sabrina […]

  • Liebst Du Radio X? Dann werde Mitglied im Club 94.5!

    Hier findet ihr mehr Infos: https://www.radiox.ch/club945/. Hier geht es zur Anmeldung: https://www.radiox.ch/club945/dabeisein/.

  • X_art: Verborgenes in der Kunst sichtbar machen

    X_art widmet sich mit einer neuen Gesprächsrunde (im Ausstellungsraum IWB Filter4) dem Thema «X_art: Verborgenes sichtbar machen». Zum Thema reden werden: Catherine Iselin, Kuratorin und Kunsthistorikern; Kostas Maros, Fotograf; Barbara Philomena Schnetzler, Bildhauerin, und Prof. Dr. em. Gottfried Boehm, Kunsthistoriker. (Alle Sendungen im Überblick gibt’s hier.) Hört das Gespräch hier: Bild von links nach rechts: Catherine Iselin, Danielle […]

Livestream

Playlist

Now>Terr - Have You Ever
06:41Yuno - No Going Back
06:39Action Bronson & Party Supplies - Amadu Diablo
06:37Lithics - Labor
mehr

Programm

News

Basel ist geprägt von der Chemie und Pharma

Die Pharma und Chemie macht einen bedeutenden Teil in Basel aus. Und das nicht erst seit gestern. Im Christoph Merian Verlag ist jetzt das Buch “Chemie und Pharma in Basel” erschienen. Die Historiker Georg Kreis und Mario König haben 5 Jahre lang die Geschichte durchforscht und in zwei Bände zusammengefasst. Mehr dazu gibt es im […]

Der Traum vom Vulkan (in der Kaserne)

Der Schweizer Künstler Augustin Rebetez bringt sein erstes Bühnenspiel “Rentrer au Volcan” heute und morgen Abend in die Kaserne. Es ist ein experimentelles Spiel mit lärmenden Maschinen, Akrobatik, archaischen Traumzuständen, kurz gesagt, wie ein “Big Bang” (Urknall). Mirco Kaempf hat mit dem Künstler über sein erstes Theaterprojekt gesprochen. Ausserdem: 2×2 Billets für die Vorstellung am […]

Früsch: die Radio X Musikredaktion gibt euch was auf die Ohren

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch neu wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr. Ab sofort auf der Radio X Playlist: Gina Été – Alles Die Folk und Jazz Troubadoure Gina Été veröffentlicht am 17.1.17 die neue EP Hourglass. Der besonders […]

Die Ausstellung, die noch am entstehen ist

Out of the box heisst die neue Ausstellung im Dock. Die Künstlerin Anja Ganster lässt die Ausstellung während der Ausstellung entstehen. Wie Anja Ganster das macht hört ihr im Beitrag von Dominik Asche

“Mir spränge de Raame”

60 Tage: So lange müssen die Basler sich noch gedulden, bis Cliquen und Guggen durch die Gassen ziehen; bis eben diese mit Räppli bedeckt sind; bis endlich Fasnacht ist. Aber ein Zückerli steht schon am Samstag bereit. Dann beginnt der offizielle Vorverkauft der Fasnachtsplakette 2017. Ein Beitrag von Claire Micallef

Das Kunsthaus Baselland im 2017

Das Kunsthaus Baselland versteht sich seit anhin als Ort, der lokale Kunst auf Augenhöhe mit internationalem Niveau fördert und darstellt. Direktorin Dr Ines Goldbach gibt uns an dieser Stelle einen Überblick zum bevorstehenden Jahresprogramm. (Bild: Doris Lasch)