MigrantInnen machen Politik

Am Dienstag, 20. März, wird das Projekt Migrantensession mit einer Informationsveranstaltung lanciert. Die Migrantensession will vor allem eins, denen eine Stimme geben, die sonst politisch nicht gross mitreden können. So bereiten Migrantinnen und Migranten in Arbeitsgruppen verschiedene Themen vor, die dann an der parlamentarischen Session am 27. Oktober behandelt werden. Von Claire Micallef

Comments are closed.