Mehr Velos, weniger Autos – wie wird der Verkehr in Basel gemessen?

 

Baslerinnen und Basler steigen mehr aufs Velo – und weniger ins Auto. Das belegten die neusten Zahlen des Verkehrsindex. Genauer: Im Jahr 2017 hat der Veloverkehr in Basel um drei Prozentpunkte zugenommen, der motorisierte Individualverkehr dagegen 1 Prozentpunkt abgenommen. Wie aber wird gemessen, wie viele Velos, Motorräder, Autos oder Lieferwagen in Basel unterwegs sind? Claire Micallef wollte es genauer wissen und hat mit Kathrin Grotrian, Projektleiterin Mobilitätsstrategie, den Zählstandort bei der Wettsteinbrücke besucht.

Comments are closed.