Lyrisch und transzendental: Itziar Okariz

Lyrische Performances und transzendentale Erlebnisse; das Kunsthaus Baselland präsentiert uns (in der Schweiz zum ersten Mal) ausgewählte Werke aus 25 Jahren Schaffenszeit der baskischen Künstlerin Itziar Okariz. Vom Urinieren auf der Brooklyn Bridge zum raumgreifenden Traumtagebuch – Mirco Kaempf hat die Ausstellung besucht.

Comments are closed.