Im Südsudan wütet eine Hungersnot – Basler sammeln Geld

Über die Hälfte der Bevölkerung des Südsudans leidet laut der UN unter Hunger.

Als die Medien im letzten Jahr ausführlich über die Hungersnot im Südsudan berichteten, entstand aus dem Engagement eines Ehepaars, gemeinsam mit der Schweizer Hilfsorganisation Medair, die Kampagne “Basel gegen Hunger”. Hanna Girard hat mit Noah Kaiser von Medair und Dave Gut gesprochen.

“Basel gegen Hunger”
17. – 19. Mai
Markthalle
Fotoausstellung Dominic Nahr mit Bildern aus dem Südsudan
Charity Lunch

Bild: © Medair

Comments are closed.