Generationenprojekt: Wohnen für Hilfe

Unterkünfte für Basler Studenten sind so knapp, wie sie es noch nie waren. Dem will ein neues Generationenprojekt des Gesundheitsdepartements BS und des Vereins für studentisches Wohnen (WoVe) nun Abhilfe schaffen.  StudentInnen sollen gratis bei Wohnraum bietenden SeniorInnen unterkommen und im Gegenzug Hilfeleistungen erbringen. Eine optimale Lösung für beide Parteien?
Wie das Projekt “Wohnen für Hilfe” funktioniert und was dahinter steckt, erfahrt Ihr im Politspecial von Julia Schwamborn

Zimmer gesucht/ Zimmer zu vermieten? Hier lang: http://www.wove.ch/wp/

Comments are closed.