Früsch mit Mystic Braves, Quay Dash und Skinny Pelembe

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Ein Hauch von schwüler Idylle umgarnt den neusten Sound der kalifornischen Mystic Braves. Aufgenommen mit dem Produzenten Kyle Mullarky (Allah Las, The Growlers) ist  ein melodiös-verträumter Song entstanden, der die Wärme vergangener Tage heraufbeschwört. So auch die Thematik von Under Control, in der das Ende einer Liebesbeziehung besungen wird.

“I’m black, I’m trans, and I can actually rap”, sagte Quay Dash vor einem Jahr gegenüber dem Online-Magazin Dazed verlauten lassen. Sie gehört zu den wenigen, die der LGBTQ-Community im Rap eine Stimme gibt – eine starke, kompromisslose Stimme. U.A.F.W.M. (U Ain’t Fucking With Me) ist ein Vorbote zu Quay Dashs neuem Album.

Skinny Pelembe kommt ursprünglich aus Johannesburg. Seit Beginn dieses Jahres ist er in Gilles Petersons Brownswood-Familie zuhause. Auf seiner neuen EP Sleep More, MakeMore Friends überlässt Skinny Pelembe die Featurings seinen neu gewonnen Freunden aus seinem Label-Umfeld. So hört man auf der Single Not Your Friend Not Your Enemy seine Kollegin Yazmin Lacey.

Quay Dash – U.A.F.W.M

Skinny Pelembe – Not Your Friend Not Your Enemy feat. Yazmin Lacey

Mystic Braves – Under Control

Comments are closed.