‘Früsch’ mit Goat Girl, The Lemon Twigs, Channel Tres

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Entsprungen aus der South London Musikszene, erhielten Goat Girl einen Plattenvertrag bei Rough Trade, noch bevor sie irgend etwas herausgegeben hatten. Dann passierte 2 Jahre lang erstmal nichts. Nun ist die Debütscheibe der Post Punk Girls erschienen. 19 Tracks verdeutlichen deren Mission, England der Zurückhaltung zu berauben. Den Song The Man nahmen sie mit ihren Szenenkumpanen Fat White Family auf.

Die Lemon Twigs beschwören nun schon seit 2 Jahren vergangene Dekaden wieder herauf. In Foolin Around entdeckt die Band um das Geschwisterpaar Michael und Brian D’Addario den Boogie Woogie neu. Ein Auszug aus ihrer kürzlich erschienenen EP Foolin Around/Tailor Made. Die Brüder scheinen die immer grösser werdende Aufmerksamkeit um sie herum, positiv umzusetzen.

Channel Tres ist ein bisher wenig bekannter Produzent und Vocalist aus Los Angeles. Auf dem New Yorker Label Godmode hat er eine EP released mit dem Titel Controller. Channel Tres verbindet klassischen Detroit House mit seiner typischen West Coast Attitude.

Goat Girl – The Man

The Lemon Twigs – Foolin Around

Channel Tres – Controller

Comments are closed.