Früsch: die Radio X Musikredaktion gibt euch was auf die Ohren

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.
Ab sofort auf der Radio X Playlist:

Das französische Trio Destination Lonely sind Garage Punker «der vierten Generation» und im Geiste scheinbar um die 100 Jahre alt. So zynisch und verdreckt und aber auch authentisch kommen ihre Blues Gelüste auf der neuen Platte “Death Of An Angel” rüber. Eine stilvoll zurückhaltende Nummer in der sonst so lärmenden LP stellen wir euch mit dem gleichnamigen Track vor, seiner Zeit ein 1955er Original von Donald Woods, nun als elegante Grabräuberei in neuem Klanggewand.
Auch beim zweiten Song wird “aus Alt Neu gemacht”, Gigi D’Agostinos Hit aus 1999 “Bla Bla Bla” wird vom Hip Hop Routinier Lupe Fiasco für den Track Jump neu gestaltet, begleitet von der Newcomerin in der Rap-Szene Gizzle, eine 28-jährige talentierte Dame, die bereits etliche Songs für namhafte Acts (wie Snoop Dogg, Kanye West, Travis Scott etc.) geschrieben hat.

Destination Lonely – Death Of An Angel

Lupe Fiasco – Jump feat. Gizzle

Comments are closed.