Frauenarmutstouren durch Basel

Seit September bietet der Verein Surprise soziale Stadtrundgänge in Basel an, mit einem speziellen Augenmerk auf das Thema Frauenarmut. Man geht an sozialen Organisationen und Institutionen vorbei, welche den armutsbetroffenen Menschen auf der Gasse ihre Hilfe anbieten.

Marcello Capitelli ist mit den beiden Stadtführerinnen Lilian Senn und Danica Graf auf eine solche Stadttour gegangen.

Comments are closed.