“Es gibt zu viel Krieg wegen Religion”

Glaubensdinge.ch – so heisst die neue Online-Ausstellung des jüdischen Museums der Schweiz. Aber, was sind Glaubensdinge überhaupt? 21 Schüler einer 6. Klasse aus Basel haben sich mit dem Thema auseinandergesetzt und ihre eigenen Glaubensdinge zusammengestellt. Für die Kinder ist klar: Glaubensdinge müssen nicht zwingend etwas mit Religion zu tun haben. In Glaubensdinge.ch stellen die Schülerinnen und Schüler einerseits ihre Objekte vor, anderseits befassen sie sich auch mit dem Thema Religion an sich. Von Claire Micallef

Comments are closed.