Die Stimme meiner Verletzungen

Die Ausstellung “Die Stimme meiner Verletzungen” von Ärzte ohne Grenzen, zeigt wie Ali und Christiana aus ihren Heimatländern geflüchtet sind. Die Ausstellung zeigt das Erlebte anhand von Tagebüchern, welche die Beiden geschrieben haben. Ausserdem wird das geschriebene Wort im Tagebuch durch einige Bilder unterstützt. Die Details zu der Ausstellung, sowie ein Ausschnitt des Tagebuchs  findest du in der Info von Luca Frabotta und auf der Seite von Ärzte ohne Grenzen.

Bild: Ärzte ohne Grenzen

Comments are closed.