Dichtestress? Oder doch Dichtelust?

Dichtestress ist ein Unwort. In politischen Diskussionen wird Dichtestress oft als Kampfbegriff verwendet und suggeriert etwas negatives. Das Schweizerische Architekturmuseum empfindet die Dichte etwas anders. Aus Dichtestress wird Dichtelust und daraus entsteht die neue Ausstellung “Dichtelust – Formen des urbanen Zusammenlebens in der Schweiz“. Luca Frabotta hat die Ausstellung besucht.

Bild: Luca Frabotta

Comments are closed.