Persönliche Klangwelten, akustische Reisen: im Dezember im Museum Tinguely

Welche Geräusche nimmst du in deiner Umgebung wahr? Radio X nimmt dich mit auf eine akustische Reise. In Zusammenarbeit mit Zuhören Schweiz sind in den vergangenen Monaten Kurzbeiträge von Personen aus aller Welt entstanden. Das Projekt von Zuhören Schweiz wird vom 4. bis 9. Dezember im Museum Tinguely fortgesetzt. Im Rahmen von “Radio Phonic Spaces” produzieren wir mit Besucher/innen interaktiv neue Hörwelten und setzen uns mit der Radiokultur in verschiedenen Ländern auseinander.

Die bereits produzierten Beiträge hört ihr in der Sendung “Ohren auf Reisen” – Klänge aus aller Welt am Samstag, 6. Oktober um 16h und am Sonntag, 7. Oktober um 10 Uhr auf Radio X. 

Mehr zum Projekt und alle Beiträge: Website “Ohren auf Reisen”

Zuhören Schweiz richtet in seinen vielfältigen Projekten den Fokus auf die Bedeutung des aufmerksamen Zuhörens. Mit Bildungsprojekten und künstlerischen Bezügen fördert der Verein eine kreative Auseinandersetzung mit Klängen und Geräuschen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene beschäftigen sich hörend mit der eigenen Umwelt und werden dazu inspiriert, selbst Hörstücke zu gestalten und mit Tönen zu experimentieren.

Fotos: Dominik Asche/Zuhören Schweiz

 

Comments are closed.