Amerikanische Sehnsucht im Burghof Lörrach

Das Bluegrass Jamboree Festival macht Halt im Burghof Lörrach.  Am morgigen Konzertabend werden Oldtime, Country, Blues und Balladen zelebriert. Eine Form der Musik, die in den Appalachen der 30er Jahre populär war und bis heute noch eine Faszination ausübt. Es spielen 3 Acts, allesamt aus den USA. Wir sprachen mit dem Organisator und Tour Manager Rainer Zellner, im Kulturtipp von Mirco Kaempf.

Comments are closed.